GRUNDSäTZE
Beratende Mitwirkung bei der Erarbeitung der Zielvorstellungen der Unternehmensführung
Dieser Teil der Einführung eines Risk - Managementsystems ist von größter Bedeutung. Die hier verabschiedete Risikopolitik und Risikokultur bedingt die Nachhaltigkeit und Tauglichkeit des Systems für eine wertorientierte Unternehmensführung.
Hier werden die Grundlagen für ein
  • den rechtlichen und formalen Rahmenbedingungen entsprechendes,
  • von allen Mitarbeitern verstandenes und gelebtes,
  • transparentes,
  • mit ökonomisch vertretbaren Aufwand aufgebautes,
  • funktionierendes
individuelles Risikomanagement gelegt.

Die Umsetzung der Ziele erfolgt über ein Risikomanagement - Projekt.

HWMS kann hier als Moderator, als Ideengeber aber auch als praktisch Mitwirkender fungieren.